Anzeige

Radsport

Sarah Bauer überzeugte

06.07.2015, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike-Weltcup in Lenzerheide: Guter 16. Platz für die Dettingerin – Pfäffle diesmal nur 26.

Christian Pfäffle kam beim U 23-Weltcup in Lenzerheide gestern nur drei Runden lang an sein Leistungsvermögen heran und landete auf Platz 26. Dagegen lieferte Sarah Bauer in der Schweiz ihre bisher beste Saisonleistung ab, was ihr Platz 16 brachte.

Nach einer Kollision gab der Neuffener Christian Pfäffle in den letzten drei Runden alles und machte noch Plätze gut. Foto: Küstenbrück

Es waren die letzten drei Runden, die für Christian Pfäffle so liefen, dass er sie mit einem bestimmten Attribut bedachte. „Da hatte ich endlich mal wieder etwas, das sich anfühlte wie Rennen fahren. Schade, dass das nicht das ganze Rennen so war“, sagte Pfäffle, der am Ende 26. war, 5:51 Minuten hinter dem Schweizer Sieger Lars Forster (1.18,14 Stunden).

Dass die ersten vier Runden nicht so liefen, das hatte seine Ursache in einer kleinen Kollision mit einem deutschen Konkurrenten, sodass Pfäffle Positionen und auch den Rhythmus einbüßte. Was noch schlimmer war: Er ärgerte sich maßlos darüber. „Ich bin drei Runden lang nur noch rumgegurkt“, erzählte Pfäffle genervt. Dass er sich dabei selbst schadete, war ihm natürlich bewusst. Aber im Wettkampf-Stress umzusteuern, ist eben nicht so einfach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten