Radsport

RSV genießt Heimrecht

01.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radball-Oberliga

Am heutigen Samstag, 1. Dezember, ab 18 Uhr findet in der neuen Sporthalle im Wendlinger Sportpark Im Speck ein Spieltag der Radball-Oberliga statt. Auf die Radballer des RSV Wendlingen warten harte Brocken. In den Spielen gegen die Teams aus Prechtal, Lauffen und Hardt geht es um den sechsten Tabellenplatz, dabei sind spannende Begegnungen zu erwarten, denn der sechste Platz bedeutet noch ein Ticket für die Aufstiegsspiele zur Zweiten Radball-Bundesliga. pm

Radsport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten