Radsport

RSV bietet Spitzenreiter Paroli

04.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radball, 2. Bundesliga Süd: Beim zweiten Spieltag in Waldrems holt Neuling Wendlingen vier Punkte

Nach dem guten Start in die neue Saison der Zweiten Radball-Bundesliga warteten Kevin Seeber und Frank Schmid vom Aufsteiger RSV Wendlingen auch am zweiten Spieltag in Waldrems mit guten Leistungen auf. Die Ausbeute: Vier Punkte aus drei Begegnungen.

Auch am zweiten Spieltag der Zweiten Radball-Bundesliga überzeugten Kevin Seeber (Mitte) und Frank Schmid (links). Sie holten vier Zähler. Foto: rsv
Auch am zweiten Spieltag der Zweiten Radball-Bundesliga überzeugten Kevin Seeber (Mitte) und Frank Schmid (links). Sie holten vier Zähler. Foto: rsv

Mit den bayerischen Vertretern RMC Stein II und RSV Kissing, die beide auf den Plätzen eins und zwei thronten, hatten die Wendlinger dicke Brocken vor der Brust. Im ersten Spiel behielten Seeber/Schmid gegen den Tabellenzweiten Kissing kühlen Kopf und hatten die Kissinger zunächst gut im Griff. In der ersten Halbzeit bestimmten die RSVler das Tempo und konnten einen 4:2-Vorsprung herausschießen. Dann schlichen sich Fehler im Aufbauspiel ein und das Kissinger Duo konnte zum 4:4 ausgleichen. Mit einem Unentschieden wollten sich aber beide Teams nicht begnügen, ein Vier-Meter-Strafstoß für Kissing bedeutete aber den 5:4-Siegtreffer für die Mannschaft aus Bayern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Radsport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten