Anzeige

Radsport

Patzelt auf Platz fünf

18.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: Baden-Württemberg-Cup

In Haslach im Kinzigtal wurde am vergangenen Sonntag der zweite Durchgang des BW-Cups für die Schüler sowie der vierte Durchgang für die Junioren ausgefahren. Durch die Verletzung von Raphael Heinz war Malina Patzelt die einzige Starterin des RSV Wendlingen. Sie belegte trotz eines Fehlers mit 87,94 Punkten Platz fünf im Einerkunstfahren der Schülerinnen U15. Ceyda Altug vom RRMV Friedrichshafen siegte mit 124,53 Punkten vor Nelia Hägele vom RKV Denkendorf (102,58).

Bei den Schülerinnen U13 siegte Mia Schneider vom RKV Denkendorf mit 71,44 Punkte vor Marla Löbel vom RV Nufringen (69,78). sm

Anzeige

Radsport

Abstiegsgespenst treibt sein Unwesen

Radball, 2. Bundesliga Süd: Die Wendlinger Kevin Seeber und Lars Hofmann können den Heimvorteil nicht entscheidend nutzen

„Die beiden waren zu nervös.“ Frank Schmid, der Vorsitzende des RSV Wendlingen, wusste genau, warum die Lokalmatadoren Kevin Seeber und Lars Hofmann beim Auftakt der Rückrunde der…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten