Anzeige

Radsport

Patzelt auf Platz fünf

18.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: Baden-Württemberg-Cup

In Haslach im Kinzigtal wurde am vergangenen Sonntag der zweite Durchgang des BW-Cups für die Schüler sowie der vierte Durchgang für die Junioren ausgefahren. Durch die Verletzung von Raphael Heinz war Malina Patzelt die einzige Starterin des RSV Wendlingen. Sie belegte trotz eines Fehlers mit 87,94 Punkten Platz fünf im Einerkunstfahren der Schülerinnen U15. Ceyda Altug vom RRMV Friedrichshafen siegte mit 124,53 Punkten vor Nelia Hägele vom RKV Denkendorf (102,58).

Bei den Schülerinnen U13 siegte Mia Schneider vom RKV Denkendorf mit 71,44 Punkte vor Marla Löbel vom RV Nufringen (69,78). sm

Anzeige

Radsport

Vom Verletzungspech unbeeindruckt

Radball, 2. Bundesliga Süd: Der RSV Wendlingen holt in Stuttgart sieben Punkte und kommt dem Klassenverbleib näher

Der RSV Wendlingen ist dem Klassenverbleib in der Zweiten Radball-Bundesliga Süd einen großen Schritt näher gekommen. Obwohl die Wendlinger vor dem vorletzten Spieltag in Stuttgart großes…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten