Anzeige

Radsport

Nächster Prüfstein

29.04.2017, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Beim Auftakt zur MTB-Bundesliga muss sich der Neuffener Christian Pfäffle am Sonntag (15.15 Uhr) mit Weltcup-würdiger Konkurrenz messen. Luca Schwarzbauer kämpft im U 23-Rennen (10.30 Uhr) mit dem langen Berg, der ihm nicht liegt.

Wenn’s im Rücken zwickt, dann wird alles ziemlich mühselig. Weil der Rücken „zugemacht“ hat, war es auch für Christian Pfäffle am Sonntag in Haiming ziemlich zäh, seiner Beschäftigung nachzugehen. Abends bemühte sich noch der Physiotherapeut seines Teams um die neuralgischen Körperpartien. Und siehe da: es hat „so richtig gekracht“, wie Pfäffle berichtet. „Ich denke, das hat sich wieder eingerenkt, am Montag hatte ich keine Probleme.“

So richtig Bescheid wisse er aber erst nach Einheiten im Gelände, so Pfäffle am Mittwoch. Und die gab es wegen der Rückkehr des Winters erst mal nicht. „Aber vom Gefühl her müsste es eigentlich halten und ich denke, ich kann am Sonntag auf mein derzeitiges Leistungsniveau zurückgreifen“, zeigt er sich zuversichtlich. Die Strecke in Heubach mit ihrem Anstieg, der letztlich über zwei Kilometer misst, kommt Pfäffles größten Fähigkeiten nicht besonders entgegen, aber aktuell findet er das „gar nicht so schlecht“, wie er sagt. „Ich habe gerade erst die langen Sachen am Berg trainiert und die Spritzigkeit ist noch nicht da.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Anzeige

Radsport

Künftig nur noch Hobbysportler

Mountainbike: Der 26 Jahre alte Neuffener Christian Pfäffle beendet seine Profi-Karriere

Der Neuffener Mountainbiker Christian Pfäffle wird 2020 keine Weltcup-Rennen mehr bestreiten und sich stattdessen auf seine berufliche Karriere konzentrieren. Der 26-Jährige will aber seinem Sport treu bleiben und…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten