Radsport

Knappes Kopf-an Kopf-Rennen

30.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Beim Auftaktrennen des Schwarzwälder Pactimo Kids-Cup 2013 in Hausach, das im Rahmen des Rothaus Tälercup ausgetragen wurde, waren auch einige Mountainbike-Nachwuchsfahrern aus dem Raum Nürtingen in den Klassen U 11 bis U 15 dabei.

Ben Pleier (MTB Neuffen) startete in dem als Vario-Race ausgetragenen Rennen in der Klasse U 11, musste aber von der vorletzten Startreihe aus ins Rennen. In dem 34 Teilnehmer großen Feld konnte er sich bereits in der Startphase ins vordere Viertel vorarbeiten und beendete das technisch anspruchsvolle Rennen auf dem zehnten Platz. Luca Hufnagel vom SV Reudern ging ebenfalls von den hinteren Plätzen ins Rennen und wurde Fünfter. Sein Bruder Tim wurde in der Klasse U 13 Gesamtzweiter. Hier wurde die Startaufstellung des Vario-Races durch die Platzierung des im Vorfeld ausgetragenen Slaloms ermittelt. Im Vario-Race lieferte er sich von Beginn ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Lars Kämmlein (jb Felt Team), das er nach einem Fotofinish verlor. sp

Radsport

Luca Schwarzbauer: Mission erfüllt

Mountainbike: Reuderner kommt beim Weltcup in Albstadt als 19. und damit als bester Deutscher ins Ziel – Olympia-Norm geschafft

Einen Platz unter den 20 besten Mountainbikern der Weltelite, das war das Ziel – und das hat Luca Schwarzbauer beim ersten Weltcup-Rennen des Jahres in Albstadt nach einem…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten