Radsport

Heinz/Heinz holen DM-Bronze

18.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Raphael und Gabriel Heinz vom RSV Wendlingen haben am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im Kunstradsport der Schüler und Junioren in Amorbach Bronze geholt. Die beiden Wendlinger begannen im Zweier-Kunstfahren der offenen Klasse voll motiviert und zeigten bis zur letzten Übung eine super Kür. Bei der Standdrehung im Steuerrohrsteiger drehte Gabriel etwas zu weit und musste vom Rad. Dadurch ließen sie sich aber nicht beirren und fuhren konzentriert weiter. Bei der Lenkerdrehung, die sie eineinhalbfach zeigten, unterlief ihnen das zweite Missgeschick. Obwohl der Rest fehlerfrei war, erreichten sie „nur“ 81,84 Punkte, was am Ende Rang drei bedeutete. Mit einer fehlerfreien Kür wäre sogar Platz zwei drin gewesen. Diesen Platz erreichte das Paar aus Gutach mit 88,27 Punkten hinter den EM-Teilnehmern aus Bernlohe (123,73). sm/Foto: Wilfried Schwarz

Radsport

Schwarzbauer erfüllt sich einen Traum

Mountainbike: Auf der Lenzerheide fährt der Reuderner erstmals bei einem Weltcup unter die Top Ten, nachdem er beim Shortrace am Freitag einen Platz in den ersten drei Startreihen gesichert hatte. Kira Böhm trotzt dem Unwohlsein und überquert in der U23 als 28. die Ziellinie.

Ein Traum wurde am Sonntag wahr für den…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten