Radsport

Großer Formcheck

04.05.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Swiss Bike Cup

Für den Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer lief es am vergangenen Wochenende mit Platz 30 beim internationalen Swiss Bike Cup „ganz und gar nicht, wie wir uns das vorgestellt haben“. Eine Vielzahl von Nachwuchsfahrern aus der Region konnte die Rennen im schweizerischen Leukerbad aber für einen gelungenen Formcheck nutzen. Vom SV Reudern waren insgesamt elf Biker am Start. Kira Böhm landete im Feld der Damen Elite/U 23 auf Platz 44. Alexa Fuchs konnte mit Platz sechs in der Altersklasse U 19 zufrieden sein, Luis Oßwald landete hier auf Platz 66. Lara Böhm und Pia Pflüger kamen in der U 17 auf Platz 23 und 25 in Ziel, Patrick Feige auf Platz 71. Leo Pangerl wurde in der U 15 auf Platz 16 geführt, Linus Bauer auf Platz 25. Pauline Weissinger wurde in der U 13 17., Carlo Pangerl 35. Lorenz Weissinger in der U 11 27. Paul Geigle (U 19) und Jakob Geigle (U 17) vom TSV Neckartenzlingen beendeten ihre Rennen auf Platz 43 und 82. red

Radsport

Luca Schwarzbauer: Mission erfüllt

Mountainbike: Reuderner kommt beim Weltcup in Albstadt als 19. und damit als bester Deutscher ins Ziel – Olympia-Norm geschafft

Einen Platz unter den 20 besten Mountainbikern der Weltelite, das war das Ziel – und das hat Luca Schwarzbauer beim ersten Weltcup-Rennen des Jahres in Albstadt nach einem…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten