Anzeige

Radsport

Gelungener Abschluss bei der Premiere

13.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Finale des Alb-Gold-Junior-Cups in Neckartenzlingen im Rahmen des sechsten Neckar-Cups

Der sechste Cross-Country-Neckar-Cup wurde erstmals im Rahmen des Alb-Gold-Junior-Cups ausgetragen. Dieses Rennen war auch das Finale dieser Serie. Bei Sonnenschein lieferten sich die Sportler vom zweijährigen Laufrad-Speedy bis zum erwachsenen Elitefahrer packende Wettkämpfe rund um das Sportgelände „Im Heiligen Bronn“ und im angrenzenden Fuchswäldle.

Die einen können es kaum erwarten, andere blicken etwas desinteressiert drein: Die Powerflitzer vor dem Start in Neckartenzlingen.
Die einen können es kaum erwarten, andere blicken etwas desinteressiert drein: Die Powerflitzer vor dem Start in Neckartenzlingen.

In der männlichen Eliteklasse setzte sich Karl Buchmann durch, bei den Frauen kam Ann-Marie Schlosser vor Amelie Etzel, alle vom TB Neuffen, als Erste ins Ziel. Schlosser und Buchmann entschieden auch die Gesamtwertung für sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Radsport

Künftig nur noch Hobbysportler

Mountainbike: Der 26 Jahre alte Neuffener Christian Pfäffle beendet seine Profi-Karriere

Der Neuffener Mountainbiker Christian Pfäffle wird 2020 keine Weltcup-Rennen mehr bestreiten und sich stattdessen auf seine berufliche Karriere konzentrieren. Der 26-Jährige will aber seinem Sport treu bleiben und…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten