Anzeige

Radsport

Finale in Denkendorf

17.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fünfer-Radball: Deutsche Meisterschaft

Obwohl die Radball-Variante, bei der zwei Duos gegeneinander spielen, wohl die populärere ist: Der Fünfer-Radball, bei dem pro Team fünf Spieler auf dem Feld sind, hat hierzulande treue Anhänger: Es gibt auch für die Fünfer-Teams einen organisierten Spielbetrieb mit einer eingleisigen Bundesliga, in der Vereine aus der Region Stuttgart fast schon traditionell gut vertreten sind. Im Spieljahr 2018 kam die Hälfte der zehn Bundesligisten aus dem Umland der Landeshauptstadt, drei davon – der RSV Backnang-Waldrems, der RV Gärtringen sowie die SG Denkendorf/Kemnat – haben sich in der Punktrunde für das Final-Five-Turnier um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Da passt es gut, dass auch dieses Meisterschaftsfinale in der Region stattfindet: Die drei genannten Teams sowie die beiden hessischen Mannschaften RSV Krofdorf und RSG Ginsheim kämpfen am Samstag, 17. November, in Denkendorf um den Titel. Austragungsort des Finalturniers sind die Sporthallen bei der Albert-Schweitzer-Schule, gespielt wird dort ab 11 Uhr. pm

Anzeige

Radsport

Vom Verletzungspech unbeeindruckt

Radball, 2. Bundesliga Süd: Der RSV Wendlingen holt in Stuttgart sieben Punkte und kommt dem Klassenverbleib näher

Der RSV Wendlingen ist dem Klassenverbleib in der Zweiten Radball-Bundesliga Süd einen großen Schritt näher gekommen. Obwohl die Wendlinger vor dem vorletzten Spieltag in Stuttgart großes…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten