Radsport

Feld von hinten aufgerollt

18.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Caroline Seybold vom SVR nicht zu stoppen

Am vergangenen Wochenende fand in Mosbach im Odenwald der dritte Lauf zum LBS-Cup statt, bei dem Fahrer aus Reudern und Kleinbettlingen zahlreiche Topplatzierungen erzielen konnten.

Caroline Seybold vom SV Reudern gewann in Mosbach das U 13-Rennen im LBS-Cup vom letzten Startplatz aus.
Caroline Seybold vom SV Reudern gewann in Mosbach das U 13-Rennen im LBS-Cup vom letzten Startplatz aus.

Die Rennpause beim Alb-Gold-Juniors-Cup wurde von den Fahrerinnen und Fahrern genützt, um beim LBS-Cup, einer Rennserie im Odenwaldkreis, an den Start zu gehen. Die Wetterverhältnisse waren mal wieder ziemlich durchwachsen. Dauerregen in der vorausgegangenen Nacht machte die Strecke nicht besser, nur richtig rutschig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Radsport

Schwarzbauer nutzt die Gelegenheit

Mountainbike: Der Reuderner zieht bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften im Odenwald im Zielsprint an und wird Zweiter

Der Reuderner Luca Schwarzbauer hat sich nach einer starken Vorstellung die Silbermedaille bei den Deutschen Mountainbike-Marathon-Meisterschaften gesichert. Sein Vereinskamerad,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten