Anzeige

Radsport

Drei Wendlinger fahren zur DM

01.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: Württembergische Schülermeisterschaften

Die U15-Kunstradfahrerinnen nach der Siegerehrung. RSV-Athletin Malina Patzelt (vorne links) sicherte sich beim Wettkampf in Wendlingen mit neuer persönlicher Bestleistung ihr DM-Ticket.
Die U15-Kunstradfahrerinnen nach der Siegerehrung. RSV-Athletin Malina Patzelt (vorne links) sicherte sich beim Wettkampf in Wendlingen mit neuer persönlicher Bestleistung ihr DM-Ticket.

Erfolgreicher Heimwettkampf für Wendlinger Sportler: Zahlreiche Freunde des Kunstradsports folgten am Sonntag der Einladung des RSV Wendlingen, der in der Sporthalle Im Grund die diesjährigen Württembergischen Schülermeisterschaften ausrichtete. Unter den über 100 Sportlern waren auch die Wendlinger Malina Patzelt und die Brüder Raphael und Gabriel Heinz, die sich durch ihre Leistungen für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Radsport

Vom Verletzungspech unbeeindruckt

Radball, 2. Bundesliga Süd: Der RSV Wendlingen holt in Stuttgart sieben Punkte und kommt dem Klassenverbleib näher

Der RSV Wendlingen ist dem Klassenverbleib in der Zweiten Radball-Bundesliga Süd einen großen Schritt näher gekommen. Obwohl die Wendlinger vor dem vorletzten Spieltag in Stuttgart großes…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten