Radsport

Drei Titel für den RSV

30.04.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad

Der RSV Wendlingen war mit drei Titeln und zwei dritten Plätzen bei den Kunstrad-Bezirksmeisterschaften der Schüler in Kornwestheim erfolgreich. Merlin Ott sicherte sich mit 40,16 Punkten den Titel in der Altersklasse U 15. Joel Burghardt kam mit 36,20 Punkten auf den dritten Rang bei der U 13. Bei der U 11 war der RSV drei Mal vertreten. Imke Sliwa errang mit 40,67 Punkten erstmals den Titel. Leonie Grünwald fuhr nach einem kleinen Fehler mit 38,83 Punkten auf Rang drei. Avelina Stolz, die erst seit einem halben Jahr Kunstrad fährt, erreichte Platz sechs in dem mit 13 Sportlerinnen größten Starterfeld. Cora Blaich vom RSV Wendlingen fuhr zusammen mit Nena Lichy vom RKV Denkendorf mit 58,76 Punkten im Zweierkunstfahren der U 13 zum Titel. Beide haben sich wie Grünwald und Sliwa für die Württembergischen Meisterschaften am 22. Mai in Nebringen qualifiziert. som

Radsport

Mit unglaublichen 1127 Watt ins Glück

Radsport: Mountainbiker Luca Schwarzbauer holt als erster Deutscher einen Sieg bei einem Weltcup im Shorttrack-Race. Auch seine Zwerchfellprobleme bekommt der 25-Jährige immer besser in den Griff, beim Rennen über die olympische Distanz wird der Reuderner Neunter.

Vielleicht war es „das große Ding“, von dem die…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten