Radsport

Die WM im Hinterkopf

11.12.2018 00:00, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Krauss und Effinger im Junioren-Nationalkader

Der Neckartailfinger Junioren-Biker Louis Krauss fährt in der kommenden Saison im Kirchzartener Lexware Mountainbike Team und wird damit Teamkollege von Luca Schwarzbauer. Wie Krauss wurde auch Luca Effinger vom SV Reudern in den Junioren-Nationalkader berufen.

Das Lexware-Team gilt im Cross-Country-Sport als beste Adresse in Sachen Nachwuchs-Förderung. Auch der ehemalige Junioren-Vize-Europameister und aktuelle U23-Vizemeister Luca Schwarzbauer fährt seit Jahren für die Equipe aus dem Schwarzwald. Insofern war die Anfrage für Louis Krauss auch ein klein wenig eine Ehre. Der erste Kontakt kam zustande, als er mit seinen künftigen Teamgenossen Lina Riesterer und Thore Hemmerling bei der Jugend-EM in diesem Jahr ein Team bildete und Chef Daniel Berhe bei ihm wegen der Trikot-Größe nachfragte. Im gleichen Atemzug klopfte Berhe bei Krauss auch das Interesse ab.

„Lexware, das waren für mich immer größere Kaliber“, bekennt Krauss. Beim ersten Team-Treffen sei er dann auf „die richtig guten Leute“ wie den Deutschen Vizemeister Georg Egger und U23-WM-Bronzemedaillengewinner Max Brandl getroffen, zu denen er aus der Ferne schon ein wenig aufschaute. Also war es keine Frage, dass er zusagte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Radsport

Sie steht mit Rad, Rat und Tat parat

Ehrenamt: Sonja Müller ist seit 48 Jahren Trainerin beim RSV Wendlingen und hat sogar schon eine dreifache Weltmeisterin betreut

Im Leben von Sonja Müller aus Wendlingen dreht sich vieles ums Rad. Deshalb geht es bei ihr auch meistens rund. Die 63-Jährige ist seit sage und schreibe 48 Jahren Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten