Radsport

Der Nachwuchs zeigt sein Können

18.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Bundessichtung der U 17 und U 15 in Gedern.

Bei der Bundesnachwuchssichtung der deutschen Mountainbiker in Gedern waren die Altersklassen U 17 und U 15 gleich an zwei Wettkampftagen gefordert. Einmal mit dem Einzelzeitfahren, dann mit dem XC-Rennen, für dessen Startaufstellung die Ergebnisse vom Vortag herangezogen wurden.

Pia Pflüger vom SV Reudern ging in der U 17 an den Start und sicherte sich im Zeitfahren den sechsten Platz. Im Rennen konnte sie den Platz nicht ganz halten und kam trotzdem zufrieden als Neunte ins Ziel. Im Zeitfahren bei den Jungs U 17 wurde Patrick Feige (SVR) 17., Jakob Geigle (TSV Neckartenzlingen) 29., Marlon Wilken 31., Nick Ruge 38., Marlin Molter 43. und Luca Stäbler 52. (alle SVR). Beim Rennen ging es dann viermal auf die rund vier Kilometer lange abwechslungsreiche Runde über 140 Höhenmeter. Feige schaffte die Stecke unter einer Stunde und landete auf Platz 19., Geigle wurde 36., Ruge 42., Molter 45. und Stäbler 52.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Radsport

Schwarzbauer erfüllt sich einen Traum

Mountainbike: Auf der Lenzerheide fährt der Reuderner erstmals bei einem Weltcup unter die Top Ten, nachdem er beim Shortrace am Freitag einen Platz in den ersten drei Startreihen gesichert hatte. Kira Böhm trotzt dem Unwohlsein und überquert in der U23 als 28. die Ziellinie.

Ein Traum wurde am Sonntag wahr für den…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten