Radsport

Böhm fährt aufs Podest

14.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Beim dritten Lauf der Bundesnachwuchssichtung im saarländischen St. Ingbert erkämpften sich die Mountainbiker aus der Region gute Platzierungen.

Den anspruchsvollen Slalom, der schon einem Downhill nahe kam, konnten die Fahrer alle sturzfrei absolvieren. Bei der U17 fuhr Tim Hufnagel (TSV Dettingen/Erms) auf den elften Platz. Bei den Mädchen sicherte sich in dieser Altersklasse Sina Schäfer (TSV Neckartenzlingen) den neunten, Simone Roßberg (TSV Dettingen/Erms) den zehnten und Kira Böhm (SV Reudern) den elften Platz. Im Cross-Country-Rennen mussten die Jungs der U17 vier Runden absolvieren. Tim Hufnagel kam als Achter, Luca Effinger als Neunter und Ben Grupp (beide SV Reudern) als Elfter ins Ziel. Bei den Mädchen freute sich Kira Böhm als Dritte über einen Platz auf dem Podest. Simone Roßberg wurde Fünfte und Sina Schäfer Achte.

Im Slalom der U15 fuhren Tim Ruge, wie auch Alexa Fuchs (beide SV Reudern) auf den starken dritten Platz. Im Cross-Country-Rennen wurde Paul Geigle (TSV Neckartenzlingen) als 15. bester Fahrer der Region, Alexa Fuchs sicherte sich erneut Platz drei. Im Rahmen der Nachwuchssichtung fand auch ein Kids-Cup statt. Hier konnte in der U13 Lara Böhm als Sechste und Nick Ruge als Neunter das Ziel durchfahren. Bei den Jungs der U11 freuten sich Laurin Oßwald über den zweiten und John Pleier über den dritten Platz. jo

Radsport

RSV-Athleten feiern einen gelungenen Abschluss

Kunstrad: Wendlinger überzeugen auch im Finale des BW-Cups

Erfolgreiches Wochenende für den Kunstrad-Nachwuchs des RSC Wendlingen: Beim Finale der BW-Cup-Serie in Friedsrichshafen erreichte Malina Patzelt in der U 13 trotz einer ausgelassenen Übung mit einer ansonsten fehlerfreien Kür 81,07 Punkte und…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten