Radsport

Blaich wird Sechste

10.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad

Cora Blaich vom RSV Wendlingen ist bei den Württembergischen Meisterschaften im Einerkunstradsport der Schülerinnen U13 letztlich auf dem sechsten Platz gelandet.

Nachdem in der vergangenen Saison für die Schüler kein Wettkampf stattgefunden hatte und auch dieses Jahr ein Großteil ausfiel, durfte Blaich erstmals wieder einen Wettkampf bestreiten. Durch ihre neue schwierigere Kür erhielt sie die Startberechtigung für die „Württembergischen“ in Unterweissach. Bereits bei der zweiten Übung hatte sie Probleme und musste vom Rad. Davon ließ sie sich aber nicht aus dem Konzept bringen. Ihre weiteren Übungen meisterte sie trotz großer Nervosität gut. Mit 44,73 Punkten erreichte sie Platz sechs.

In dieser Disziplin ging der Sieg an Sophia Halter von RSV Erlenbach vor Nena Lichy vom RKV Denkendorf. In der Klasse Einer-Schülerinnen U11 gewann Noemi Mehnert vom RV Bonlanden, bei den Einer-Schülerinnen U 15 Mia Schneider vom RKV Denkendorf. Auch im Vierer-Einrad Schülerinnen U 15 und Sechser-Einrad Schülerinnen U 15 ging der Titel an den RKV Denkendorf. sm

Radsport

Rückschlag trotz guter Beine

Radsport: Mountainbiker Luca Schwarzbauer kann im österreichischen Leogang nicht an die Erfolge aus den letzten Rennen anknüpfen. Sein Führungstrikot im Shorttrack-Weltcup verteidigt der Reuderner nur knapp.

Nach den erfolgreichen Rennen in den vergangenen Wochen war der Weltcup im österreichischen Leogang ein…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten