Radsport

Bauer trotz Schaltproblemen Dritte

30.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Luca Schwarzbauer muss nach seinem Startunfall bei der Bundesnachwuchssichtung in Gedern zuschauen

Im nordhessischen Gedern fand am Pfingstwochenende der dritte Lauf zur Bundesnachwuchssichtung der Mountainbiker in den Altersklassen U 15 und U 17 statt. Während die Neuffenerin Sarah Bauer den zweiten und dritten Platz belegte, blieb Luca Schwarzbauer nach einem Unfall nur die Zuschauerrolle.

War auf der technisch anspruchsvollen Strecke zwei Mal vorne mit dabei: Die für Dettingen/Erms startende Neuffenerin Sarah Bauer.
War auf der technisch anspruchsvollen Strecke zwei Mal vorne mit dabei: Die für Dettingen/Erms startende Neuffenerin Sarah Bauer.

Zur Vorbereitung auf die französische Meisterschaft TFJV in Lons-Le-Saunier und die Europameisterschaften in Graz wurden zwei Trials gefordert. Eine Geschicklichkeitsdisziplin, die es eigentlich für die älteren Jahrgänge nicht mehr gibt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Radsport

Schwarzbauer nutzt die Gelegenheit

Mountainbike: Der Reuderner zieht bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften im Odenwald im Zielsprint an und wird Zweiter

Der Reuderner Luca Schwarzbauer hat sich nach einer starken Vorstellung die Silbermedaille bei den Deutschen Mountainbike-Marathon-Meisterschaften gesichert. Sein Vereinskamerad,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten