Radsport

Aufholjagd mit Platz acht belohnt

07.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Luis Oßwald vom SV Reudern kämpft sich im U19-Bundesligarennen in Weißenfels toll zurück.

Luis Oßwald erholte sich eindrucksvoll von seinen Atemproblemen.  Foto: Privat
Luis Oßwald erholte sich eindrucksvoll von seinen Atemproblemen. Foto: Privat

Beim Weißenfelser MTB-Event mit dem fünften Lauf der internationalen Bundesliga und der Bundesnachwuchssichtung in Sachsen-Anhalt gingen in der Altersklasse U 19 zwei Mountainbiker des SV Reudern an den Start. Die Strecke in Weißenfels mit ihren vielen kleinen Richtungswechseln und kurzen steilen Anstiegen und Downhillpassagen hat sich in den vergangenen Jahren etabliert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Radsport