Leichtathletik

Zweimal Bronze für Greiner

07.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Sehr starke Beteiligung bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Thüringen

So stark besetzt wie noch nie waren die Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathletiksenioren in Erfurt. 1200 Teilnehmer der Altersklassen 35 bis 90 absolvierten rund 2000 Starts.

Siegfried Greiner von der TG Nürtingen brachte von den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Erfurt Bronzemedaillen im Hammerwerfen und Diskuswerfen mit. Foto: Görlitz
Siegfried Greiner von der TG Nürtingen brachte von den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Erfurt Bronzemedaillen im Hammerwerfen und Diskuswerfen mit. Foto: Görlitz

Trotz der vielen Teilnehmer wurde die Veranstaltung an den drei Tagen fast reibungslos abgewickelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten