Anzeige

Leichtathletik

Yhia siegt deutlich

14.08.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Altbacher Berglauf-Cup

Adam Yhia (Lima Theater Esslingen) heißt der Sieger des 16. Altbacher Berglauf-Cups. Bereits nach dem Wendepunkt lief er deutlich vor dem Feld und hatte letztlich die 11,5 Kilometer des Hauptlaufs nach 40.27 Minuten hinter sich gebracht. Damit war er exakt zwei Minuten schneller als Stephan Groß (SC Ilsfeld/42.27 Minuten). Damir Reponi (LG Filder/42.41) wurde Dritter. Die 40-Minuten-Marke blieb in diesem Jahr unangetastet und damit geriet auch der Streckenrekord von Michael Leibfarth (TSV Glems) mit 37.37 Minuten nicht in Gefahr.

Bei den Frauen lief Nicola Wittner (Wild Ladies) mit der Zeit von 50.36 Minuten als Erste über die Ziellinie. Nicole Benning (EK Schwaikheim) folgte in 50.51 Minuten auf Platz zwei und Bettina Spannowsky (Wild Ladies) wurde knapp dahinter in 50.58 Minuten Dritte. Unter den 67 Läufer, die die anspruchsvolle Strecke bei gutem Läuferwetter erfolgreich absolvierten, war auch Bernhard Preuß vom TV Unterboihingen, der in der Altersklasse M 65 in 57.53 Minuten hinter Winfried Farin (Schlierbach/56.24) Zweiter wurde. pm

Anzeige

Leichtathletik

Der große Showdown fällt aus

Leichtathletik: 204 Lauferinnen und Läufer überqueren die Ziellinie und machen aus dem Käppelelauf einen gelungenen Event

Die Jugend dominiert – sowohl beim gestrigen Käppelelauf als auch in der Gesamtwertung des Tälescups 2019: Die 20-jährige Romy Spannowsky und der 18 Jahre alte Manuel Steinhilber…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten