Leichtathletik

Wettkampf-Marathon beim Saisonfinale

13.10.2021 05:30, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Gute Leistungen von Konstantinos Pindonis vom TSV Frickenhausen. Rebecca Zweigle siegt.

Am Wochenende ging die Leichtathletik-Wettkampfsaison, die erst spät im Juli begonnen hatte, zu Ende. Auch wenn auf Kreis- und regionaler Ebene nicht alle Meisterschaften ausgetragen werden konnten, war es alles in allem eine zufriedenstellende Saison, in der es für alle Wettkampfklassen Angebote gab. In einer, wie im Vorjahr, dicht gedrängten „Last Season“ konnten zumindest auf Verbands-, Landes- und Bundesebene alle Meisterschaften stattfinden. Im Vorteil waren vor allem die Kaderathleten, die das ganze Jahr über an den Stützpunkten regelmäßig ihre Trainingseinheiten absolvieren konnten.

Für die Leichtathleten aus dem Neckarraum gab es in den vergangenen Tagen bei diversen Meetings nochmals eine ganze Reihe schöner Erfolge. Einen wahren Wettkampf-Marathon absolvierte der 15-jährige Konstantinos Pindonis (TSV Frickenhausen), der in der neuen Saison in die U 18 aufrückt und sich dort mit schwereren Gewichten auseinandersetzen muss. Beim Abschlusssportfest in Oberhaugstett schaffte der Nürtinger mit der ein Kilogramm schwereren Fünf-Kilo-Kugel schon mal gute 13,22 Meter und den 1,5 Kilo schweren Diskus ließ er auf 46,38 Meter segeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Leichtathletik

Das große Ziel heißt nun Paris 2024

Leichtathletik: Für die Bempflingerin Katharina Maisch läuft bei ihren ersten Olympischen Spielen nicht alles nach Plan. Die 24 Jahre alte Kugelstoßerin bleibt in Tokio mit 17,89 Metern weit hinter ihrer Bestleistung und scheidet in der Qualifikation aus.

„Ne“, sagt Katharina Maisch. Natürlich sei es nicht so gelaufen,…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten