Leichtathletik

Wettkämpfe mit „Hocketse“

27.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Zweiter Paul-Kuppler-Sprinthock auf der Neckarau

Am morgigen Freitag veranstaltet die TG Nürtingen die zweite Auflage des Paul-Kuppler-Sprinthocks auf der Neckarau. Die Leichtathletik-Szene in Nürtingen und Umkreis erinnert sich ein weiteres Mal an den erfolgreichen Sprinter und Trainer, Stadionsprecher, verantwortungsbewussten Sport- und Pressewart sowie den Funktionär.

Um 17 Uhr werden die Sprints mit einer neuen Disziplin starten. Dabei handelt es sich um eine 6×50-Meter-Hindernis-Staffel, die wie eine Pendelstaffel funktioniert (Altersklasse U 10 und U 12). Um 17.45 Uhr wird der Dreikampf mit den 50-Meter-Sprints beginnen. Dieser besteht aus drei verschiedenen Sprintstrecken (50, 75 und 100 Meter), die am Ende zusammen gewertet werden.

Mit Michael Salzer und Markus Reichle werden im Dreikampf zwei bekannte Gesichter der Leichtathletik an den Start gehen. Als Jugendlicher sowie als Junior gewann Salzer mehrmals die Deutsche Meisterschaft im Diskuswurf. Mittlerweile widmet sich der Athlet des VfL Sindelfingen als Anschieber dem Bobsport und ist auch hier sehr erfolgreich mit seinem Team unterwegs (Juniorenweltmeister im Viererbob 2014, Vizejunioren-Weltmeister 2017). Reichle war mehrmaliger Baden-Württembergischer Meister im Kugelstoßen, bevor er gemeinsam mit Salzer die Erfolge im Viererbob feiern konnte. Beide wollen den Dreikampf als Standortbestimmung nutzen, um ihre aktuelle Sprintfähigkeit zu testen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten