Leichtathletik

Viele Rekorde wackeln

29.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 61. Bühlbergfest in Unterlenningen

Über 350 Athleten sorgten beim 61. Bühlbergfest in Unterlenningen wieder für eine einzigartige Atmosphäre, für viele Jahresbestleistungen und für reichlich Hochspannung.

Einige Meeting-Rekorde wackelten, fielen aber nicht. Die Highlights setzten Ricko Meckes (LG Teck) im Speerwerfen, Jana Schubert (LG Filder) im Weitsprung und Katharina Maisch (TuS Metzingen) im Kugelstoßen. Siege gab es für Samira Köhler (LG Neckar-Erms-Aich), Matteo Redinger (TG Nürtingen) und Rebecca Bunz (TSV Wendlingen).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten