Leichtathletik

Überraschende Erfolge in Kassel

23.07.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Süddeutsche Meisterschaften der Altersklassen U 23 und U 16

Bei den Süddeutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel der U 23 und U 16 gab es einige überraschende Erfolge für Athleten aus dem Kreis Esslingen.

Tobias Kaiser von der LG Leinfelden-Echterdingen lief über die 110 Meter Hürden mit 15,04 Sekunden auf den Silber-Rang. David Hunger von der LG Neckar-Erms-Aich erzielte mit 15,24 Sekunden Rang drei. Es siegte Yannik Spissinger (Rastatter TV) mit 14,69 Sekunden. Die ehemalige LG Filder-Sprinterin Sabrina Häfele aus Neuhausen im Dress des VfB Stuttgart verbesserte ihre 100-Meter-Jahresbestzeit um drei Hundertstel auf 12,12 Sekunden. Dies war im Finale Rang drei hinter der Siegerin Mona Maier (LAV Stadtwerke Tübingen), die 11,84 Sekunden erreichte. Über die 200 Meter-Distanz verfehlte Häfele mit 24,73 Sekunden knapp den Titel, den Alena Kaltenmaier (SG Walldorf Astoria) sich mit 24,56 Sekunden sicherte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten