Leichtathletik

TB liegt gut im Rennen

19.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Vier-Hallen-Tournee

Ein besonderer Reiz für die rund 200 Teilnehmer an der Schüler-Hallensport-Serie im Kreis ist der Gewinn der Vier-Hallen-Tournee. Neben den vier Veranstaltungswertungen in Denkendorf, Esslingen, Köngen und Neckartenzlingen wird im Rahmen der Tournee-Wertung in den Altersklassen U10, U12 und U14 das beste Vereins-Team gesucht. Dies sorgt für zusätzliche Motivation und hält die Starterzahlen hoch.

Nach den beiden ersten Veranstaltungen in Denkendorf im November sowie Esslingen Anfang Februar liegt die LG Esslingen bei der U12 und U10 vorne, bei der U14 führt die LG Filder. Aussichtsreich im Rennen liegen der TB Neuffen als Dritter der U12, der TSV Denkendorf als Zweiter bei der U10 sowie die LG Teck. Am 8. März folgt in Köngen die dritte Veranstaltung. Das Finale findet zwei Wochen später in Neckartenzlingen statt. mm

Zwischenstand nach zwei Wettkämpfen

U14: 1. LG Filder, 89 Punkte; 2. LG Esslingen, 80; 3. LG Teck, 64; 4. TB Neuffen, 40.

U12: 1. LG Esslingen, 84 Punkte; 2. LG Teck 80; 3. TB Neuffen, 75; 4. TSV Wendlingen und TV Echterdingen, beide 37.

U10: 1. LG Esslingen, 75 Punkte; 2. TSV Denkendorf, 73; 3. LG Teck, 58; 4. TSV Oberboihingen, 48; 5. LG Neckar-Erms-Aich, 26; 6. TB Neuffen, 24; 7. TSV Wendlingen, 23.

Leichtathletik

Mehr als nur die Hefe im Teig

Ehrenamt: Seit bald 20 Jahren hat der Beurener Frank Klass die Organisationsleitung des Hohenneuffen-Berglaufs inne

Der Beurener Frank Klass übernahm als blutjunger Bursche die Organisationsleitung des Hohenneuffen-Berglaufs und ist bis heute der Taktgeber dieser Großveranstaltung geblieben.

Das…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten