Leichtathletik

Storz erstmals über 50 Meter

17.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 17. Metzinger Werfer- und Hürdentag

Das Wetter war deutlich besser als einen Tag zuvor beim Werfertag in Köngen – und schon gingen am Sonntag beim Werfertag in Metzingen die Leistungen deutlich nach oben.

Jonathan Storz (TG Nürtingen) schob sich in der deutschen Bestenliste weit nach vorn. Foto: Urtel
Jonathan Storz (TG Nürtingen) schob sich in der deutschen Bestenliste weit nach vorn. Foto: Urtel

Im Diskuswerfen der Männer entschied der Nürtinger Michael Salzer im Dress des VfL Sindelfingen den Zweikampf mit seinem früheren Vereinskameraden David Wrobel (LG Leinfelden) mit 57,20 zu 56,71 Metern für sich. Beide agierten damit auf deutschem Spitzenniveau. Dies galt aber auch für den Nürtinger Schüler Jonathan Storz in der Klasse M 15. Mit 51,68 Metern übertraf er erstmals die 50-Meter-Marke und schob sich in der deutschen Bestenliste ganz weit nach vorne. Auf Rang zwei folgte der Weilheimer Fritz Zanker mit ebenfalls starken 47,35 Metern. Zanker holte sich auch das Kugelstoßen mit 14,50 Metern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Leichtathletik

Schmerzhafte Kettenreaktion

Leichtathletik: TG Nürtingen trennt sich von den Trainern Emmanouilidis und verliert noch einmal fünf Sportler an den TSV Frickenhausen

Die TG Nürtingen muss einen hohen Preis zahlen für Streitigkeiten mit dem Trainer-Ehepaar Emmanouilidis. Innerhalb eines Jahres hat die Leichtathletik-Abteilung der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten