Leichtathletik

Schwache Beteiligung

16.03.2016 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Regional- und Kreis-Waldlaufmeisterschaften

Die Regional- und Kreismeisterschaften im Waldlauf in Mössingen litten unter einer schwachen Beteiligung. Rund 175 Starter aus den drei Leichtathletikkreisen Tübingen, Reutlingen und Esslingen waren in Anbetracht der insgesamt 28 Klassen zu wenig, um wirklich Stimmung aufkommen zu lassen.

Während sieben Regio-Titel in den Kreis Esslingen gingen, konnte manche Kreismeisterschaft nicht vergeben werden, da die Sollstärke von mindestens drei Teilnehmern pro Klasse nicht erreicht wurde.

Die Meisterschaften waren für alle Altersklassen ausgeschrieben. Von der jüngsten U 10 bis hin zu den Senioren. Von den 26 teilnehmenden Vereinen war der Kreis Esslingen immerhin mit zwölf Vereinen vertreten und die 40 Kreisathleten sorgten für gute Ergebnisse und zahlreiche Podestplätze. Ab der weiblichen U 18 aufwärts konnten weder auf Regional- noch auf Kreisebene Titel vergeben werden. Das größte Teilnehmerfeld mit je 24 Läufern vermeldete die männliche U 14 und U 10, gefolgt von der weiblichen U 12.

Einen klaren Sieg feierte Lea Steinbach (ASV Aichwald) bei der U 18 über 4200 Meter (17.05 Minuten). Die 16-Jährige, die eine Woche zuvor bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften mit einem Mittelfeldplatz überzeugen konnte, gewann den Regionaltitel vor Emma Klarmann (TuS Metzingen/17.39) und sicherte sich die Kreismeisterschaft vor Clara Hiergeist von der TG Nürtingen (19.07).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Leichtathletik

Katharina Maisch: Startklar für den ganz großen Wurf

Leichtathletik: Die Bempflinger Kugelstoßerin Katharina Maisch ist am Olympiastützpunkt Chemnitz endgültig zur Topathletin gereift

Durchbruch geschafft – und die Formkurve zeigt weiterhin steil nach oben. Mit der Bempflinger Kugelstoßerin Katharina Maisch hat die Region wieder eine nationale…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten