Leichtathletik

Schnellste Sprinter weg

04.12.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: VfL Kirchheim verliert drei Spitzenleute

Insgesamt gesehen profitiert in erster Linie der VfB Stuttgart von den Vereinswechseln, die nur in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November in der Leichtathletik möglich sind. Auch auf den Kreis Esslingen haben diese Vereinswechsel deutliche Auswirkungen, denn er verlor absolute Spitzenathleten und hat kaum einen Neuzugang zu verzeichnen. So verlor der Kreis seine drei Spitzensprinter, die 2014 alle deutlich unter elf Sekunden liefen. Der Nellinger Michael Nager wechselt zu Salamander Kornwestheim, der Leinfelder 10,80-Sekunden-Sprinter Kelen Isolda geht zum VfB Stuttgart und der Kirchheimer Viktor Bayer wechselt zum SSV Ulm.

In Stefanie Godel und Tobias Corucle verliert der VfL Kirchheim weitere Spitzenleute an den VfB Stuttgart. Gravierend ist jedoch der Wechsel der vielfachen Landesmeisterin im Schülerbereich Lea Riedel von der LG Esslingen zur LG Staufen. Sie verlässt den engagierten Trainer Helmut Seiter und erhofft sich bei der LG Staufen einen starken mannschaftlichen Rückhalt.

Ansonsten fällt noch auf, dass einige Spitzenathleten der LG Filder vom Stammverein TSV Denkendorf zum Stammverein TV Nellingen wechselten. Sie bleiben damit jedoch der LG Filder treu. Auf den Trainingsbetrieb wird dies jedoch Auswirkungen haben. pk

Die Vereinswechsel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten