Leichtathletik

Neue Bestleistung reicht zu Silber

13.02.2020 05:30, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Wendlingerin Aileen Kuhn sichert sich bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften Platz zwei beim Kugelstoßen

Die Kreis-Leichtathleten haben bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen mit vier Medaillen und vielen persönlichen Bestleistungen die Erwartungen erfüllt. Doch auch Pech war mit im Spiel.

Erfolgreiche Wendlingerin im Trikot des LAZ Ludwigsburg: Aileen Kuhn Foto: Görlitz
Erfolgreiche Wendlingerin im Trikot des LAZ Ludwigsburg: Aileen Kuhn Foto: Görlitz

Den erwarteten Titel im Kugelstoßen der männlichen U 18 holte ganz überlegen Tizian Lauria (LG Filder) mit überragenden 19,06 Meter. Dabei genügten dem 17-Jährigen vom TSV Neuhausen zwei gültige Versuche, um Lovro Maras (LG Eintracht Frankfurt/16,36) und Marcel Willmann (LG Baar/15,17) deutlich auf die Plätze zu verweisen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Leichtathletik

Lauria knackt Salzers Rekord

Leichtathletik: Auch Aileen Kuhn holt bei der Hallen-DM in Neubrandenburg den U18-Diskustitel

Tizian Noah Lauria (LG Filder) ist der neue nationale U18-Champion im Diskuswerfen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Neubrandenburg holte der 17-jährige Neuhausener ausgerechnet in seiner…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten