Leichtathletik

Michael Salzer ist schon gut in Form

16.04.2013 00:00, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 22. landesoffener Werfertag in Köngen

Nicht ganz die große Besetzung der vergangenen Jahre wies die 22. Auflage des landesoffenen Werfertags am Samstag im Köngener Stadion Fuchsgrube auf. Es fehlten zumindest im aktiven Bereich viele namhafte Teilnehmer, die im Vorjahr da waren und diesem Werfertag entsprechenden Glanz verliehen.

Dirk Fischer vom TB Neuffen, eigentlich in der Klasse M 40 zu Hause, gewann in Köngen mit 43,80 Metern den Speerwurf der Männerkonkurrenz. Foto: Urtel
Dirk Fischer vom TB Neuffen, eigentlich in der Klasse M 40 zu Hause, gewann in Köngen mit 43,80 Metern den Speerwurf der Männerkonkurrenz. Foto: Urtel

Diesmal war es bei den Männern ausschließlich der Nürtinger Michael Salzer, jetzt im Dress des VfL Sindelfingen) der im Diskuswerfen brillierte und mit 55,86 Metern einen echten Akzent setzte. Mit dieser Weite war der 22-Jährige zum Auftakt der Saison zufrieden. Ganz sicher wird er sich aber bei den nächsten Werfertagen in Metzingen und Nürtingen noch steigern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Leichtathletik

Schmerzhafte Kettenreaktion

Leichtathletik: TG Nürtingen trennt sich von den Trainern Emmanouilidis und verliert noch einmal fünf Sportler an den TSV Frickenhausen

Die TG Nürtingen muss einen hohen Preis zahlen für Streitigkeiten mit dem Trainer-Ehepaar Emmanouilidis. Innerhalb eines Jahres hat die Leichtathletik-Abteilung der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten