Leichtathletik

Manuel Eitel knackt die EM-Norm

11.06.2015 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 7717 Punkte beim internationalen Mehrkampf-Meeting in Bernhausen

Die besten deutschen Nachwuchs-Mehrkämpferinnen und -Mehrkämpfer gingen am Wochenende in Bernhausen beim internationalen Junioren-Mehrkampfmeeting und DLV-Jugend-Mehrkampf-Cup auf Punkte- und Rekordjagd. Ein deutscher Rekord durch Niklas Kaul (USC Mainz) und die EM- Qualifikation von Manuel Eitel aus Baltmannsweiler waren nicht die einzigen Highlights einer insgesamt hochklassigen Veranstaltung.

Trumpfte in Bernhausen ganz groß auf: Manuel Eitel aus Baltmannsweiler. Foto: Busch
Trumpfte in Bernhausen ganz groß auf: Manuel Eitel aus Baltmannsweiler. Foto: Busch

Integriert in dieses Junioren-Meeting waren die Baden-Württembergischen U 20-Meisterschaften im Zehn- und Siebenkampf. Hier konnte Raphael Stein von der LG Leinfelden-Echterdingen mit 5845 Punkten den fünften Platz erkämpfen. Am stärksten zeigte er sich über 100 Meter in 11,64 Sekunden, über 110 Meter Hürden in 16,46 Sekunden und im Kugelstoßen mit 12,66 Metern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten