Leichtathletik

LG Filder räumt mal wieder ab

28.07.2017 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 13 Erfolge bei den Regionalmeisterschaften der U 16 und U 14 in Nellingen

Bei den Regionalmeisterschaften der U 16 und U 14 in Nellingen war die LG Filder mit insgesamt 13 Siegen und 45 Medaillen erfolgreichster Verein. Mit drei Einzelsiegen gehörte Matteo Redinger von der TG Nürtingen zu den erfolgreichsten Teilnehmern. Weitere Siege erzielten Nicola Puggé (TG Nürtingen) und Samira Köhler von der LG Neckar-Erms-Aich.

Neben Matteo Redinger gab es mit Lukas Löw (LG Filder/Denkendorf) einen weiteren Dreifachsieger. Bei der M 15 gewann Löw den Weitsprung (6,16 Meter), Hochsprung (1,61 Meter) und über 800 Meter (2.11,39 Minuten). Das vierte Gold holte sich der Denkendorfer mit der 4×100-Meter-Staffel in einer starken Zeit von 46,10 Sekunden. Erwähnenswert sind die beiden Siege von Kelmen De Carvalho (LG Steinlach-Zollern) im Diskuswerfen (46,25 Meter) und im Kugelstoßen (14,79 Meter).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Leichtathletik

Unfassbar wirkende Marke

Leichtathletik: Günter Scheeff will demnächst seinen 400. Marathon absolvieren – Den Beurener kann auch Corona nicht stoppen

Ein Sonntagmorgen im Mai. Der Schurwald präsentiert sich in prächtigem Grün und andächtiger Ruhe. Die Farbspiele in der Morgensonne sorgen mit für ein ganz exklusives Naturerlebnis. Auf einem…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten