Leichtathletik

Kuhn nutzt ihre Medaillenchance

07.02.2019 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Süddeutsche Hallen-Meisterschaften der Aktiven und der U 18 in Frankfurt

Bei den Süddeutschen Leichtathletik-Hallen-Meisterschaften sprang Sabrina Gehrung von der LG Filder in einem emotionalen Hochsprung-Wettkampf zu Gold. Nach dem Sieg bei den Landesmeisterschaften war dies der zweite Titel innerhalb von sieben Tagen.

Platz drei mit der Kugel: Aileen Kuhn aus Wendlingen. Foto: Görlitz
Platz drei mit der Kugel: Aileen Kuhn aus Wendlingen. Foto: Görlitz

Das gleiche Kunststück gelang in der U 18 dem Baden-Württembergischen Meister Tizian-Noah Lauria (LG Filder) im Kugelstoßen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Leichtathletik

Katharina Maisch: Startklar für den ganz großen Wurf

Leichtathletik: Die Bempflinger Kugelstoßerin Katharina Maisch ist am Olympiastützpunkt Chemnitz endgültig zur Topathletin gereift

Durchbruch geschafft – und die Formkurve zeigt weiterhin steil nach oben. Mit der Bempflinger Kugelstoßerin Katharina Maisch hat die Region wieder eine nationale…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten