Anzeige

Leichtathletik

Kreisteams zählen zu den Besten

25.05.2019 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Neuer Vereinsrekord der LG Leinfelden-Echterdingen bei den „Württembergischen“

Die Jugend-Teams der LG Filder und der LG Leinfelden-Echterdingen haben bei den Württembergischen Team-Meisterschaften in Ulm klasse Leistungen abgeliefert und gehören zu Recht zu den Besten in BadenWürttemberg.

Bei der männlichen U 20 erzielte die Mannschaft der LG Leinfelden-Echterdingen hinter der favorisierten LAZ Ludwigsburg (10 370 Punkte) mit einer Vereins-Bestleistung (9870 Punkte) den zweiten Platz knapp vor der LG Filder (9858 Punkte). Auf den weiteren Plätzen landeten der VfL Sindelfingen (9246) und die Unterländer LG (9114). Die überragenden Leistungen auf Seiten der LG Leinfelden-Echterdingen waren die 14,89 Sekunden über 110 Meter Hürden (Qualifikation für die DM) und die 6,98 Meter im Weitsprung von Leo Neugebauer sowie die 43,54 Sekunden der 4×100 Meter Staffel mit Jannis Ackermann, Leo Neugebauer, Felix Oberhäuser und Tobias Stoll, die sich mit dieser Zeit ebenfalls für die Deutschen Jugendmeisterschaften Ende Juli in Ulm qualifizieren konnten.

Für die LG Filder sammelten Tizian Noah Lauria im Kugelstoßen mit 15,95 Meter, Florian Rieg im Hochsprung (1,84 Meter), Niklas Meier über 110 Meter Hürden (15,61 Sekunden) und David Steiner über 800 Meter (2.02,92 Minuten) die meisten Punkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Leichtathletik

Der große Showdown fällt aus

Leichtathletik: 204 Lauferinnen und Läufer überqueren die Ziellinie und machen aus dem Käppelelauf einen gelungenen Event

Die Jugend dominiert – sowohl beim gestrigen Käppelelauf als auch in der Gesamtwertung des Tälescups 2019: Die 20-jährige Romy Spannowsky und der 18 Jahre alte Manuel Steinhilber…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten