Leichtathletik

Klassezeit von Bäuerle

22.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Der vom Deutschen Leichtathletikverband in Mannheim angesetzte 800-Meter-Testlauf der Männer wurde zu einem Super-Rennen, das mit Bestzeiten für alle endete. Es gewann Dennis Krüger (VfL Marzahn). Mit 1.45,78 Minuten schaffte er sogar die Qualifikation zur Europameisterschaft in Zürich. Auf Platz zwei landete Patrick Zwicker (LC Rehlingen) mit 1.46,68 Minuten. Dann folgte schon der Köngener Denis Bäuerle im Dress der LG Filder, der seine Zeit selbst kaum fassen konnte. Mit 1.47,28 Minuten pulverisierte er seinen eigenen Kreisrekord von bisher 1.49,28 Minuten regelrecht und verbesserte dabei sogar den Regionalrekord von Herbert Wursthorn aus dem Jahr 1978. pk

Leichtathletik

Schmerzhafte Kettenreaktion

Leichtathletik: TG Nürtingen trennt sich von den Trainern Emmanouilidis und verliert noch einmal fünf Sportler an den TSV Frickenhausen

Die TG Nürtingen muss einen hohen Preis zahlen für Streitigkeiten mit dem Trainer-Ehepaar Emmanouilidis. Innerhalb eines Jahres hat die Leichtathletik-Abteilung der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten