Leichtathletik

Jana Schubert gewinnt überlegen

08.03.2017 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Die Wendlingerin wird in Ulm Württembergische Hallen-Mehrkampfmeisterin

Jana Schubert vom TSV Köngen gewann bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Ulm den Fünfkampf der Frauen. Erfolgreich präsentierte sich auch die Jugend, die fünf Einzelmedaillen und zwei Mannschaftstitel in den Leichtathletikkreis Esslingen holte.

Die Leistungskurve von Jana Schubert (LG Filder) geht weiter nach oben. Nach ihrem achten Platz bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften Ende Januar in Hamburg (3559 Punkte) steigerte sich die aus Wendlingen stammende Athletin in Ulm auf 3626 Punkte und sicherte sich damit überlegen den Titel im Fünfkampf. Auch wenn die 24-Jährige vom Ausfall der Titelverteidigerin Sophie Hamann (TuS Metzingen/Bestleistung 4066 Punkte) profitierte – diese verletzte sich im Weitsprung –, war es Schuberts bisher bester Mehrkampf.

Jana Schubert kam mit Bestleistung über 60 Meter Hürden (8,87 Sekunden) hervorragend in den Wettkampf rein, ließ gute 1,64 Meter im Hochsprung folgen, patzte dann aber im Kugelstoßen mit mäßigen 9,19 Metern. Vielleicht war es der Mix aus Wut und Enttäuschung, der sie anschließend in ihrer Paradedisziplin Weitsprung mit 5,98 Metern zur Bestleistung antrieb. Im abschließenden 800-Meter-Lauf (2.38.89 Minuten) ließ Schubert dann nichts mehr anbrennen. Zweite im 18 Teilnehmerinnen starken Feld wurde Leonie Frank (TuS Metzingen/3433 Punkte).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten