Anzeige

Leichtathletik

Internationales Läufer-Flair in Wendlingen

08.08.2016 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Bunt gemischtes Teilnehmerfeld bei der elften Auflage des WZ-Laufs – Späth und Ugalde Rodríguez siegen

Bereits im Vorfeld des Wendlinger Zeitungslaufs hatte es 176 Anmeldungen gegeben. Auch wenn von diesen der eine oder andere dann nicht zum Start erschien, so gingen dank der zahlreichen Nachmeldungen letztlich 219 Läufer auf die Zehn-Kilometer-Strecke durch die Wendlinger Innenstadt, die in vier Runden zu bewältigen war. 209 davon liefen auch über die Ziellinie. Vor dem Hauptlauf waren 33 Kinder und Jugendliche die Runde einmal gelaufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Leichtathletik

Der Favorit und eine Lokalmatadorin jubeln

Leichtathletik: Langstrecken-Spezialist Lukas Eisele und Sandra Schäfer sind beim 14. Wendlinger Zeitungslauf die Schnellsten

Tolles Wetter, tolle Teilnehmerzahlen und tolle Zeiten. Läuferherz, was willst du mehr? Beim 14. Wendlinger Zeitungslauf stimmte am Freitag einfach alles. Und selbst ein neuer…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten