Anzeige

Leichtathletik

Internationales Flair

06.06.2018, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Junioren-Mehrkampf-Meeting und „Baden-Württembergische“ U 20 in Bernhausen

Das internationale Junioren-Mehrkampf-Meeting in Bernhausen bot Leichtathletik auf Spitzenniveau. Für die besten nationalen Nachwuchs-Siebenkämpferinnen und -Zehnkämpfer ging es um die einzige Qualifikation für die U18-EM in Györ (Ungarn) und die U20-WM in Tampere (Finnland). Gleichzeitig fanden auch die Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U20 statt.

Leo Neugebauer von der LG Leinfelden-Echterdingen war acht Disziplinen lang auf WM-Kurs. Doch fünf persönliche Bestleistungen reichten am Ende nicht, das Ticket nach Tampere zu lösen. Dafür hätte er mindestens Zweiter werden müssen. Der 18-jährige Stettener hatte einen klasse ersten Tag: Nach 11,45 Sekunden über 100 Meter, 6,81 Metern im Weitsprung folgten Bestleistungen im Kugelstoßen mit 14,27 Metern, im Hochsprung mit 2,07 Metern und über 400 Meter in 51,51 Sekunden. Als Tagesbester mit 3891 Punkten ging Neugebauer hoffnungsvoll in den zweiten Tag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten