Leichtathletik

Hammer mit dem Hammer nach kurzer Nacht

15.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Maike Renke verbessert den Kreisrekord

Maike Renke von der LG Teck hat einen neuen Kreisrekord im Hammerwerfen der weiblichen U16 aufgestellt. Sie verbesserte die neue Bestmarke um über zweieinhalb Meter.

Die Vorzeichen dafür standen für die 14-Jährige aus Weilheim eher schlecht. Denn von der Weihnachtsfeier der LG Teck auf der Weilheimer Skihütte ging’s direkt zum Hammerwurf-Adventsturnier nach Maselheim im Kreis Biberach. Nur vier Stunden Matratzenlager-Schlaf nach einer rauschenden „Hütten-Gaudi“, aber anscheinend noch mit reichlich Adrenalin im Blut, reichte Maike Renke schließlich ein starker Versuch, um den bisherigen Rekord von Vereinskameradin Anna Schneider (36,56 Meter) auf 39,08 Meter zu steigern. Ihre eigene Bestleistung verbesserte Renke gleich um 4,05 Meter.

Ein herausragendes Jahr ging für die Kirchheimerin Hannah Melzer (LG Teck) zu Ende. Die Zwölfjährige ist achtfache Kreisbeste und die derzeit erfolgreichste und vielseitigste Leichtathletin im Kreis und im Bereich des Württembergischen Leichtathletikverbandes (WLV). Melzer führt nicht nur die Württembergische Jahresbestenliste in der W12 im Speerwerfen (29,18 Meter) und im Diskuswerfen (26,82) an, den Diskus warf sie so weit wie keine andere Athletin in diesem Jahr in Deutschland.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 74% des Artikels.

Es fehlen 26%



Leichtathletik

Kreis-Sextett überzeugt in Berlin

Leichtathletik: Einen Titel gewonnen, einmal Silber geholt und vier weitere Top-Platzierungen eingefahren: Die Sportler aus der Region können mit ihren Auftritten bei den Deutschen Meisterschaften zufrieden sein.

Sechs Athletinnen und Athleten aus dem Kreisgebiet, zwei davon aus dem Jugendbereich, haben bei den…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten