Leichtathletik

Grau und Greiner feiern Doppelsieg

13.06.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Erfolgreiche Nürtinger bei den baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften

Bei über dreißig Grad im Schatten mobilisierten mehr als 500 baden-württembergische Senioren in Helmsheim ihre Kräfte, um die neuen Titelträger unter sich auszumachen. Bärenstark auf Nürtinger Seite waren Wolfgang Grau und Siegfried Greiner, die einen Doppelsieg im Hammerwerfen feierten.

Ein echtes Highlight setzte der Weltklasseathlet Hermann Albrecht (SpVgg Satteldorf) in der Klasse der 75-Jährigen mit seinem Hammerwurf auf 49,15 Meter. Damit verbesserte er den Weltrekord um rund eineinhalb Meter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten