Anzeige

Leichtathletik

Ganz starke Techniker

26.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Landesauswahl siegt beim Schüler-Wettkampf

Württembergs Schüler-Auswahlmannschaft gewann am Samstag in Waiblingen den Länderkampf gegen Hessen und Bayern bei den Mädchen und Jungen – jeweils vor Hessen und den dichtauf folgenden Bayern.

Maßgeblich Anteil am Erfolg der Landesauswahl hatten die Athleten des Kreises Esslingen, auch wenn es dieses Mal nicht die Läufer, sondern eher die Techniker mit Kugel, Diskus und Speer waren, die viele Punkte in diesen Länderkampf einbrachten. Bei den Mädchen, die mit 174 Punkten vor Hessen (145) und Bayern (144) gewannen, überragte die Deutsche B-Jugendmeisterin im Hochsprung, Sabrina Gehrung von der LG Filder. Sie überquerte 1,76 Meter und lag klar vor dem übrigen Feld. Die folgenden 1,80 Meter ließ sie aus und erst bei 1,82 Metern scheiterte sie beim einzigen Sieg eines Kreisathleten bei diesem Länderkampf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Leichtathletik

Der Favorit und eine Lokalmatadorin jubeln

Leichtathletik: Langstrecken-Spezialist Lukas Eisele und Sandra Schäfer sind beim 14. Wendlinger Zeitungslauf die Schnellsten

Tolles Wetter, tolle Teilnehmerzahlen und tolle Zeiten. Läuferherz, was willst du mehr? Beim 14. Wendlinger Zeitungslauf stimmte am Freitag einfach alles. Und selbst ein neuer…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten