Leichtathletik

Fischer holt Titel

16.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Bei den Baden-Württembergischen Hammerwurf-Meisterschaften, die in Waiblingen ausgetragen wurden, holte Dirk Fischer vom TB Neuffen in der Altersklasse M 45 mit 34,88 Meter den Titel vor Thomas Luz (TG Nürtingen), der das 7,26 Kilogramm schwere Gerät auf 33,59 Meter schleuderte. Bei der M 65 siegte Wolfgang Grau (TG Nürtingen) mit 38,80 Metern vor Teamkamerad Siegfried Greiner, dessen Fünf-Kilogramm-Kugel mit 36,16 Metern nah an seine Bestweite (37,70 Meter) flog. mm

Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten