Leichtathletik

Endspurt im Freien

22.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik. Sportfest in Köngen

Das Leichtathletik-Jahr biegt auf die Zielgerade ein. Nur noch wenige Veranstaltungen im Freien stehen vor der Tür. Für viele Schülerinnen und Schüler endet die Saison mit dem Christa-Steiner-Gedächtnissportfest in Köngen, das am Samstag, 24. September, im Stadion Fuchsgrube stattfindet. Das landesoffene Schülersportfest wird bereits zum 41. Mal durchgeführt und erfreut sich einer großen Beliebtheit bei den Nachwuchssportlern. Bis zu 300 Sportler konnte der Veranstalter in den letzten Jahren in Köngen begrüßen. Viele Teilnehmer nutzen die letzte Gelegenheit, um mit einer guten Leistung und ohne „Meisterschaftsdruck“ die Saison zu beenden. Die Wettkämpfe beginnen um 10.30 Uhr. lu

Leichtathletik

Leichtathletik-Talente drohen abgehängt zu werden

Leichtathletik: Junge Talente können aufgrund fehlender Kaderzugehörigkeit nicht im gewohnten Umfang trainieren

Der Sport ist in Corona-Zeiten ungerecht geworden. So sieht es nicht nur Verbands- und VfB-Sprinttrainer Micky Corucle (Köngen). Auch Martin Moll, Vorsitzender des Leichtathletikkreises…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten