Anzeige

Leichtathletik

Eisele läuft aufs Podest

24.02.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Crosslauf: Baden-Württembergische Meisterschaften

Lukas Eisele von der LG Filder und Alexander Niemela von der LG Teck liefen bei den gut besuchten Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften auf Reichenau aufs Podest.

Crosslauf ist „in“. Vielleicht ist es die andere Art zu laufen als beim Straßen- oder Rundbahn-Lauf. Wechselndes Terrain und anspruchsvolle Bodenverhältnisse beanspruchen die Beinmuskulatur viel mehr. Dementsprechend ist Crosslauf ein hervorragendes Wintertraining, das Kraftausdauer trainiert, Bewegungskoordination schult und hohe Konzentration erfordert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Leichtathletik

Neue Bestleistung reicht zu Silber

Leichtathletik: Wendlingerin Aileen Kuhn sichert sich bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften Platz zwei beim Kugelstoßen

Die Kreis-Leichtathleten haben bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen mit vier Medaillen und vielen persönlichen Bestleistungen die Erwartungen erfüllt. Doch…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten