Leichtathletik

Eisele läuft aufs Podest

24.02.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Crosslauf: Baden-Württembergische Meisterschaften

Lukas Eisele von der LG Filder und Alexander Niemela von der LG Teck liefen bei den gut besuchten Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften auf Reichenau aufs Podest.

Crosslauf ist „in“. Vielleicht ist es die andere Art zu laufen als beim Straßen- oder Rundbahn-Lauf. Wechselndes Terrain und anspruchsvolle Bodenverhältnisse beanspruchen die Beinmuskulatur viel mehr. Dementsprechend ist Crosslauf ein hervorragendes Wintertraining, das Kraftausdauer trainiert, Bewegungskoordination schult und hohe Konzentration erfordert.

Im Rahmen der Hegau-Bodensee-Crosslaufserie fanden die Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften auf der Insel Reichenau statt. Der etwas über zwei Kilometer lange Rundkurs, der je nach Altersklasse ein- bis fünfmal absolviert werden musste, führte die 229 Starter zwischen den Weinbergen und einem steilen Anstieg rund um den Hochwart. Der deutsche U 20-Crosslaufmeister des vergangenen Jahres, Lukas Eisele, musste sich in der Männerklasse (27 Starter) über 4,3 Kilometer durchsetzen. Nachdem Vorjahressieger Marco Kern nicht am Start war und Eisele den Vizemeister Tobias Gierung (LG Nordschwarzwald) bezwingen konnte, reichte es für Eisele trotzdem nicht zum Titel. Hinter Hendrik Engel (13.42,5 Minuten) und Rico Loy (13.44,4 beide LG Nordschwarzwald) lief der 20 Jahre alte Filder-Athlet als drittschnellster (13.51,6 Minuten) aufs Podest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Leichtathletik

Schmerzhafte Kettenreaktion

Leichtathletik: TG Nürtingen trennt sich von den Trainern Emmanouilidis und verliert noch einmal fünf Sportler an den TSV Frickenhausen

Die TG Nürtingen muss einen hohen Preis zahlen für Streitigkeiten mit dem Trainer-Ehepaar Emmanouilidis. Innerhalb eines Jahres hat die Leichtathletik-Abteilung der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten