Leichtathletik

Die Rekorde purzeln

28.09.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Viele persönliche Bestmarken beim Herbstsportfest des TSV Leinfelden

Radoslav Brecka vom TB Neuffen hat beim Herbstsportfest des TSV Leinfelden bei seinen vier Siegen auch zwei persönliche Bestleistungen aufgestellt. Zum ersten Mal flog der 400-Gramm-Speer des 13-Jährigen über die 30 Meter (31,32 Meter) und auch der Diskus landete drei Meter über seiner bisherigen Bestmarke (24,77 Meter). Sieg Nummer drei und vier holte Brecka im Kugelstoßen (8,87 Meter) und im Hochsprung (1,46 Meter). Auch Vereinskamerad Leon Schall nutzte die guten Bedingungen und stellte über 2000 Meter der M 14 in 7.06,36 Minuten eine neue persönliche Bestzeit auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Leichtathletik

Mehr als nur die Hefe im Teig

Ehrenamt: Seit bald 20 Jahren hat der Beurener Frank Klass die Organisationsleitung des Hohenneuffen-Berglaufs inne

Der Beurener Frank Klass übernahm als blutjunger Bursche die Organisationsleitung des Hohenneuffen-Berglaufs und ist bis heute der Taktgeber dieser Großveranstaltung geblieben.

Das…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten