Leichtathletik

Deutliche Steigerung

24.12.2016 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichathletik: Mehr Kreis-Athleten in den DLV- und WLV-Kadern

Aus dem Leichtathletikkreis Esslingen wurden für 2017 insgesamt 23 Nachwuchsathleten in Bundes- und Landeskader berufen. Dies ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum vergangenen Jahr (16).

Setzte neue Maßstäbe: Sprinter Philipp Corucle, deutscher U 20-Hallenmeister. Foto: Görlitz
Setzte neue Maßstäbe: Sprinter Philipp Corucle, deutscher U 20-Hallenmeister. Foto: Görlitz

Mit Tobias Ferreira, Leonie Neumann, Lea Riedel und Lena Stäbler haben es gleich vier LG-Filder-Protagonisten in den C-Kader des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) geschafft. Die gute Nachwuchsförderung im Kreis und die perspektivische Kaderförderung in den Verbänden haben sich in diesem Jahr positiv auf die Wettkampfleistungen und Platzierungen der Kreisathleten ausgewirkt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten