Anzeige

Leichtathletik

Deuschle holt den nächsten Titel

06.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Nürtinger Kugelstoßer sichert sich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Gold

Die M50-Konkurrenz der Kugelstoßer war bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren in Mönchengladbach wieder einmal fest in der Hand von Andreas Deuschle. Mit 15,68 Meter sicherte sich das Nürtinger Kraftpaket die Goldmedaille.

Stößt von Erfolg zu Erfolg: Andreas Deuschle von der TG Nürtingen. Foto: Görlitz

Bei herrlichem Sommerwetter gaben sich über 1300 Sportler ein munteres Stelldichein im Grenzlandstadion von Mönchengladbach. Bei 2500 Starts hatten die Veranstalter alle Hände voll zu tun. Herausragend waren die beiden Deutschen Rekorde im Hochsprung – einer in der M 65 von Eckrad Kunigkeit (Stuttgarter LC) mit 1,68 Meter. Vorher hatte diese Bestleistung der frühere Weltklassehochspringer Thomas Zacharias mit 1,64 Meter gehalten. In der M 70 schraubte Gerhard Wenzke von der LG Landshut die neue Höchstmarke auf 1,56 Meter. Guido Müller pulverisierte in der M 80 den deutschen Rekord über 200 Meter Hürden auf 35,78 Sekunden und blieb damit nur zwei Zehntelsekunden über dem Weltrekord.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten