Leichtathletik

Der dritte Streich

04.10.2017 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Kreis Esslingen gewinnt den Schülervergleichskampf in Germersheim

Zum dritten Mal in Folge hat der Kreis Esslingen den Schülervergleichskampf gegen die Kreise Rastatt/Baden-Baden/Bühl und die Südpfalz gewonnen. In Germersheim holte sich der Kreisnachwuchs vier von sechs Klassen-Siegen und lag am Ende mit hauchdünnen drei Punkten vor den Badenern.

Die Schülerbeauftragte des Leichtathletikkreises Esslingen, Cornelia Luber (Unterlenningen), hatte die Teams so gut es ging zusammengestellt. Kein leichtes Unterfangen nach etlichen kurzfristigen Absagen. Wer dabei war, gehört zum Elitekreis seines Jahrgangs. Fest nominiert waren die jeweiligen Kreismeister. Die weiteren Teilnehmer wurden nach Leistungsvermögen ausgewählt. Pro Disziplin (insgesamt acht) durften zwei Athleten jeden Teams starten, sodass alle Leistungen in die Wertung einflossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten