Anzeige

Leichtathletik

Blitzeis: Leichtathleten müssen passen

21.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletikfreunde, die sich gestern Vormittag auf den Weg in den Sindelfinger Glaspalast gemacht haben, standen unvermittelt vor verschlossenen Toren. Die Baden-Württembergischen Hallen-Meisterschaften der B-Jugend und Senioren mussten abgesagt werden. Die chaotischen Straßenverhältnisse, für die Blitzeis in den frühen Morgenstunden des Sonntag gesorgt hatte, machten eine Anreise vieler Teilnehmer unmöglich. Die vorbereiteten Urkunden wanderten also wieder zurück in die Schublade. Foto: Görlitz

Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten